Dell „in Action“

Unsere Rubrik Dell „in Action“ erfasst alles, was sich im Umfeld der texanischen Marke so abspielt und nach draußen dringt. Manchmal ist das nicht gerade viel, aber es war auch schon so mancher Kracher dabei der Akzente setzte. So haben wir viel über den Gründer des weltweit zweitgrößten Computerherstellers recherchiert und viele interessante Hintergrundinformationen dazu gefunden. Wir haben auch über die „Gläserne Dell-Fabrik“ berichtet und über ganz besonders beachtenswerte Awards des Unternehmens.

Besondere Höhepunkte für uns DellManiacs sind natürlich immer die großen Computerfachmessen wie CES, IFA und Cebit, auf der Dell stets mit seinem Angebot präsent ist – Dell „in Action“ also. Wir beleuchten aber auch ebenso gern Dell Aktionen, die manchmal etwas weniger stark von der Öffentlichkeit wahrgenommen werden, wie z.B. die Dell zu Fragen des Umweltschutzes, Umfragen oder Förderung von Hilfsprojekten für Kinder und Jugendliche auf der ganzen Welt.

Dell schließt Millionen-Deal in der Schweiz ab

Beim Rückkauf seiner Firma kommt Michael Dell nicht zur Ruhe. Immer wieder gibt es neue Schlagzeilen, so dass die Entwicklung derzeit nicht absehbar ist. Doch es gibt auch gute Nachrichten: Bei einem Deal mit der Schweiz konnte Dell punkten und einen Deal in Millionenhöhe abschließen. Bis 2016 soll Dell mehrere Tausend Desktop-PCs und Notebooks an den Schweizer Bund liefern.

Dell Werbung – Ein Rückblick

Dell für dich Werbung

Das Dellmaniac Team schwelgt in Erinnerungen. Wir sind bei Youtube auf eine alte Dell Werbung gestoßen und mussten feststellen, dass sich bei Dell in den letzten Jahren so einiges geändert hat. Damals richtete sich die Dell Werbung an Individualisten. Dell wirbt mit seiner großen Farbauswahl für Notebooks und übermittelt ein Gefühl der FReiheit und der Leichtigkeit. Was uns ausgefallen ist, früher gab es alle Dell Inspiron Notebooks in zehn verschiedenen Farben und Mustern.

Green Packaging bei Dell

Green Packaging bei Dell

Die Welt wird immer weiter zugemüllt. In den Weltmeeren bilden sich ganze Müll-Inseln und auf den Müllkippen in den Slums türmen sich die nicht mehr gebrauchten Copmuter-Reste. Dell geht mit seinem Green-Packaging erste Schritte in Richtung Nachhaltigkeit, wenn der PC-Hersteller nun auch noch kostenlos Altgeräte zurücknehmen würde, wäre dies noch ein größerer Schritt in die richtige Richtung.

Wer will Dell kaufen? Jeder darf noch mitbieten!

Dell Aktien Verlauf

Hätte ich mir vor drei Jahren nicht einen Dell-PC gekauft, sondern stattdessen einige Dell-Aktien, dann wären das jetzt noch aufregendere Zeiten als sowieso schon. Denn nach der Ankündigung Michael Dells, mit dem Rückkauf der Aktienanteile Dell von der Börse zu nehmen, sind mittlerweile weitere Interessenten erschienen. Mit Carl Icahn und Blackstone sind zwei Mitbieter auf dem Parkett, die durchaus mehr als Michael Dell bieten wollen. Die Anleger wird es freuen.

Michael & Susan Dell Foundation

Homepage der Michael & Susan Dell Foundation

Michael und Susan Dell gründeten die ihre gleichnamige Foundation im Jahr1999 in Austin, Texas. Durch ihre eigenen Kinder lernten die Beiden, wie wichtig gute Bildung für Kinder ist. In den ersten Jahren setzte die Foundation ihren Fokus auf die Verbesserung der Bildung und der Gesundheit der Kinder in Zentral-Texas. Das Projekt expandierte erst national und mittlerweile agiert die Dell Foundation global. Bis 2010 investierte die Michael & Susan Dell Foundation fast eine Milliarde US-Dollar in Projekte in den USA, Indien und Süd Afrika und arbeitet mittlerweile mit mehr als 650 Organisationen zusammen.

DELL ist deutscher Top Arbeitgeber 2013

Dell zum Top Arbeitgeber 2013 gekürt

Dell ist Top Arbeitgeber 2013. Doch warum gerade Dell? In Michael Dells Unternehmen kann beispielsweise jeder Mitarbeiter ein Sabbatjahr einlegen, die private Internetverbindung wird bezahlt und die Überstunden werden bezahlt. Außerdem erhält jeder Mitarbeiter Aktienanteile von Dell und einen Dienstwagen.

Die Frau hinter Dell: Susan Lieberman

Michael & Susan Dell Quelle: utexas.edu

1988 lernte Susan Lieberman Michael Dell bei einem Blind Date kennen. Ein Jahr später heirateten die Beiden. Susan Lieberman nahm Michael Dells Nachnamen an, tritt jedoch in der Öffentlichkeit des Öfteren unter ihrem Mädchennamen auf. Sie ist die Mutter von Michael Dells Kindern Kira (21), Alexa(19) und der Zwillinge Juliette und Zachary(16).
Als Michael und Susann Dell Eltern wurden, lernten sie, wie wichtig eine ordentliche gesundheitliche Vorsorge und gute Bildung für Kinder sind.

Wie geht es weiter mit Dell?

Wie geht es weiter mit Dell? Quelle: forbes.com

Seit Wochen überschlagen sich die Nachrichten über die wirtschaftliche Zukunft von Dell. Erst sah es wie ein Befreiungsschlag aus den Zwängen der Börse aus. Doch nun will sich nicht nur Carl Icahn die Bücher vorlegen lassen, auch die unmittelbare Konkurrenz HP und Lenovo überlegen den Einstieg beim angeschlagenen Riesen. Wie wird es also wird es bei Dell weitergehen?

Gläserne Fabrik: Wie wird ein Solid State Drive hergestellt?

InsideanSSD Quelle: glogster.com

Seitdem ich die HDD meines Notebooks gegen eine SSD ausgetauscht habe, bin wahnsinnig von diesen neuen Datenträgern begeistert. Selten habe ich so eine Steigerung des Geschwindigkeit erlebt! Wer sich für die Produktion eines solchen Solid State Drives interessiert zu sehen, kann sich das einmal genauer in einem von uns entdeckten Video ansehen.

Michael Dell unter 10 reichsten Männern der IT-Branche

Michael Dell Quelle: forbes.com

Michael Dell wurde wieder zu einem der reichsten Männern der Welt gekürt. Dieses Jahr belegt der Tech-Milliardär mit 15,3 Milliarden Dollar Platz 49 in der Liste der 100 reichsten Industriellen. Noch vor zwei Jahren konnte Dell den Rang 44 für sich einnehmen. Die Position Michael Dells in der Forbes Liste der Milliardäre dürfte sich nochmals […]

?>