Hoher Lagerbestand: L International Computers, Inc. Der nächste DELL?

L International Computers, Inc. ist ein börsennotiertes Unternehmen auf den rosa Bögen unter dem Börsensymbol LITL. Einer aktuellen Pressemitteilung zufolge entwirft, produziert, vermarktet und vertreibt das Unternehmen leistungsstarke, opulente PC / Windows © -Laptop-, Desktop-, Workstation- und Server-Computer.

Darüber hinaus gibt das Unternehmen an, die größten und spektakulärsten persönlichen und professionellen visuellen Displays sowie Hochleistungssoftware, Peripheriegeräte und Technologien für die persönliche Elektronik hergestellt zu haben.

Sie behaupten, die "absoluten und konkurrenzlosen Hardwarelösungen mit der höchsten Leistung / Oberklasse" zu sein

Anbieter zu einem bestimmten Preis. "Könnten sie die nächsten sein?

Am 10. August 2006 schloss die Aktie von L International Computers, Inc. bei 0,29 USD ohne Volumen. Am 31. August 2006 notierte die Aktie bei 1,85 USD und schloss bei über 10 Millionen Aktien bei 1,40 USD.

Warum all die Aufregung der Anleger?

a] In einer Pressemitteilung vom 1. September 2006 wird die ultraportable Hochgeschwindigkeits-Solid-State-Laufwerkstechnologie PuRam-Go ™ / PuRaid ™ der nächsten Generation vorgestellt.

b] In einer Pressemitteilung vom 30. August 2006 wird die Metropolis als weltweit erster 19-Notebook-Computer mit der Quad-SLI-Technologie von Nvidia angekündigt. High-End-Grafik, Gaming und professionelles Visual Computing werden von der Desktop-Box befreit.

c] In einer Pressemitteilung vom 23. August 2006 wurde bekannt gegeben, dass L International ein europäisches Vertriebsabkommen über 45 Mio. USD unterzeichnet. Breakthrough Deal festigt globale Marketing- und Vertriebsstrategien von Unternehmen.

Gute Pressemitteilungen, aber gibt es eine Substanz? Manchmal sollten sich Anleger auf folgende Punkte konzentrieren:

a] Nach Angaben verschiedener Fachzeitschriften und Artikel hat das Unternehmen seine Technologien ursprünglich im Jahr 2003 auf den Markt gebracht. Seitdem konnten wir alle Abschlüsse finden, in denen Umsatz, Gewinn oder Verlust angegeben sind. Das Unternehmen gibt bekannt, dass es in den nächsten Monaten einen Jahresabschluss veröffentlichen wird. Als Pink Sheet-Unternehmen sind sie nicht verpflichtet, den Anlegern aktualisierte oder genaue Informationen zur Verfügung zu stellen.

b] In einem am 14. Oktober 2004 veröffentlichten Artikel wurde das Unternehmen mit den Worten zitiert: "Wir sind aus finanzieller Sicht nicht mehr in der Lage, unsere Geschäftstätigkeit fortzusetzen, und sind bedauerlicherweise gezwungen, unsere Geschäftstätigkeit einzustellen und unser Vermögen aufzulösen Unterstützung unserer finanziellen Verbindlichkeiten. "

c] In einem Anruf bei dem Unternehmen gab das Unternehmen heute bekannt, dass es die Vermarktung vor etwa acht Monaten eingestellt hatte, da die Technologie aktualisiert wurde und die Neueröffnung in etwa drei bis vier Monaten geplant ist.

d] Wer ist Microscan International? Angeblich gaben sie eine Bestellung über 45 Millionen US-Dollar auf, um Produkte von L International zu kaufen. Eine schnelle google.com-Suche liefert jedoch absolut nichts über sie, nicht einmal eine Website.

e] Während das Unternehmen angibt, seine eigenen Technologien mit Mitarbeitern aus der Unternehmenszentrale herzustellen, handelt es sich offenbar um einen Briefkasten im UPS Store in Santa Barbara, Kalifornien.

f] Die Aktie von L International Computers, Inc. wird auf den Pink Sheets gehandelt und wurde aktiv über Aktien-Spam beworben. Interessanterweise zeigt eine Meldung von Pink Sheets LLC auf PinkSheets.com an, dass sie Aktienkurse von ihrer Website entfernt haben, bis das Unternehmen der Anlegergemeinschaft aktuelle Informationen zur Verfügung stellt. Darüber hinaus schlagen sie vor, dass Anleger bei ihren Anlageentscheidungen Sorgfalt und Sorgfalt walten lassen, da Unternehmen, die Werbemaßnahmen durchführen, ohne ausreichende aktuelle Informationen zu liefern, häufig betrügerisch vorgehen.

Das Unternehmen meldet, dass rund 100 Millionen Aktien im Umlauf sind. Ist das Unternehmen 150 Millionen Dollar wert? Investoren aufgepasst.

Source by Joel Arberman –  Hoher Lagerbestand: L International Computers, Inc. Der nächste DELL?

Ähnliche Artikel:

WordPress › Fehler

Die Website weist technische Schwierigkeiten auf.