Neue Dell Windows 8 Tablet PCs bis Herbst 2013

Tablet PC Dell 2013

Tablet PC Dell 2013

Neue Windows 8 Tablet PCs bis Herbst 2013

Dell plant im vierten Quartal diesen Jahres sein Line-Up an Tablet Computern zu erneuern. Besonderes Interesse zeigt der Hardware-Riese dabei an Windows Tablet PCs in einer Displaygröße größer als 10-Zoll. Dies kündigte Steve Lalla, der zweithöchste Verantwortliche für mobile Produkte bei Dell, in einem Interview an. Dells neue Windows Tablet PCs sollen sowohl dem Latitude 10 mit Windows 8 Pro als auch dem XPS 10 mit Windows RT nachfolgen.

 

Was verbaut Dell in den neuen Tablet PCs?

„590“]Derzeit arbeite Dell an neuen Designs und der Fokus werde generell auf schlankere und leichtere Geräte gelegt werden, so Steve Lalla. Wie bisher auch, will Dell in Bezug auf das Betriebssystem wohl weiterhin mit Microsoft kooperieren, denn auch die neuen Tablets sollen mit Windows 8 bzw. Windows RT laufen. Warum Dell auch bei den neuen Windows Tablet PCs noch immer noch am viel gescholtenen Windows RT festhalten will, blieb jedoch offen – zumal Michael Dell das neue Windows-Betriebssystem für die nicht ganz so überschwängliche Nachfrage nach dem XPS 10 Tablet ausgemacht hat.

Auf weitere technische Details verzichtete Steve Lalla, deutete aber an, dass die Tablet PCs mit Intels neuestem Bay-Trail-SoC Prozessor ausgestattet werden könnten. Ebenso wahrscheinlich ist aber auch, dass Dell in die neuen Windows Tablet Computer Intels neuen Atom Bay Trail Quad-Core Prozessor verbauen wird, da dieser ebenso wie die neuen Tablets zum Ende diesen Jahres auf den Markt gebracht werden sollen.

 

Neue Dell Tablet PCs sollen Zielgruppe erweitern

„616“]Die neuen Geräte sollen vor allem in Richtung des BYOD-(Bring-your-own-device)-Marktes ausgerichtet sein – eine Organisationsrichtlinie, bei der Mitglieder private elektronische Geräte in den Arbeitsprozess integrieren. Die neuen Windows Tablet Computer sollen demnach so konzipiert werden, dass sie sowohl für den Einsatz bei der Arbeit als auch für den Gebrauch zu Hause geeignet sind. Das Unternehmen ziele darauf ab, künftige Geräte mit besserem Remote-Management sowie Cloud- und Verschlüsselungs-Features zu liefern. Dies soll eine effektivere Verwaltung, Sicherung und Steuerung der neuen Einsatzziele garantieren.

Wann Dell zum Angriff blasen und die neuen Windows Tablets auf den Markt bringen wird, ist schwer zu sagen. Die Computex in Taiwan Anfang Juni könnte allerdings ein guter Zeitpunkt für die Vorstellung der neuen Produkte werden.

 
Unboxing Dell XPS 10 Tablet

Ähnliche Artikel:

WordPress › Fehler

Die Website weist technische Schwierigkeiten auf.